Agb

Vermisste-personen.de wird beauftragt, Familienmitglieder oder anderweitig nahestehende Menschen ausfindig zu machen. Die Interessen der gesuchten Personen werden dadurch nicht verletzt.
 

1. Vertrag
 

Ein Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde die im Angebot enthaltene Anzahlung auf unser angegebenes Geschäftskonto geleistet hat und uns die Vertragsunterlagen unterschrieben zurückgesendet wurden.
 

Mit Zustandekommen des Vertrages werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Vermisste-personen.de anerkannt und ein berechtigtes Interesse an der Suche versichert.
 

2. Vertragsdienstleistung Personensuche

 

Vermisste-Personen.de versucht die gesuchte Person zu finden. Der gefundenen Person wird unser Anliegen mitgeteilt und für eine Kontaktaufnahme um Einverständnis geben. Erhalten wir die Zustimmung der gesuchten Person übermitteln wir die aktuelle Anschrift der gefunden Person und eventuell die Telefonnummer falls uns diese gegeben wurde. Wird das Einverständnis nicht gegeben oder ist die gefunden Person verstorben wird das Abschlusshonorar ebenfalls in Rechnung gestellt.

Wichtig: Bei der Suche nach leiblichen Eltern wird in jedem Fall die Adresse weitergeleitet – außer in Ausnahmefällen wenn schutzwürdige Interessen dagegen sprechen würden.

 

3. Such nach Akten
 

Vermisste-personen.de versucht ihre Adoptionsakte zu finden. Falls die Akte gefunden wurde übermitteln wir diese an das zuständige Jugendamt des Auftraggebers. Anschließend werden wir uns um eine Terminvereinbarung beim zuständigen Jugendamt bemühen.. Die Kosten müssen in jedem Fall im Voraus bezahlt werden, unabhängig davon ob die Akte gefunden wird oder ob ein Termin beim Jugendamt

stattfinden kann.
 

4. Vertrag speziell für die Vatersuche

 

Bei der Vatersuche werden wir alle die uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten ausschöpfen ob der Erzeuger irgendwo namentlich genannt ist. Die Abfrage der Informationen erfolgt z.B. bei Standesämtern, Jugendämtern, ehemaligen Arbeitgebern, Vermietern usw.

 

 

5. Rücktritt / Vertragsdauer
 
Für einen erhaltenen Suchauftrag erhalten wir gleichzeitig das Recht an der Suche für die Dauer von 12 Monaten. Wird der Kontakt in dieser Zeit hergestellt oder die gesuchte Person meldet sich selbst wird das Abschlusshonorar in Rechnung gestellt. 

 

6. Ablauf Bezahlung

 

Die im Angebot angegebene Anzahlung wird vom Klienten in bar an der Geschäftsstelle in Deggendorf – Amanstrasse 20 bezahlt oder auf das angegebene Geschäftskonto überwiesen. Der Restbetrag ( Abschlusshonorar ) wie im Angebot vermerkt wird nach Abschluss des Suchauftrags in Rechnung gestellt. Das Abschlusshonorar muss nach dem Rechnungsdatum innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden. Stellt sich heraus das nach der gesuchten Person außerhalb Deutschlands gesucht werden muss, wird der Auftraggeber umgehend informiert und die Preisanpassung für eine Auslandssuche angepasst. Wir die gesuchte Person nicht gefunden entstehen keine weiteren Kosten. Wenn wir nach Vätern suchen die nicht beurkundet wurden oder die erhaltenen Informationen nur sehr ungenau sind wird zusätzlich vereinbart das wir unser Abschlusshonorar unabhängig vom Erfolg der Suche in Rechnung stellen dürfen.

Falls vom Auftraggeber falsche bzw. unwahre Angaben zur gesuchten Person gemacht wurden oder es die gesuchte Person nicht geben sollte wird das Abschlusshonorar in Rechnung gestellt.

 

5. Mitwirkung des Vertragspartner

 

Der Auftraggeber verpflichtet sich während der Suchdauer bei der Suche mitzuwirken in Form von vereinbarten Telefongesprächen wenn neue unvorhergesehen Ereignisse eintreffen bzw. weitere Informationen benötigt werden. Der Auftraggeber bestätigt in Form seiner Unterschrift
das alle Informationen bzw. Angaben richtig sind. Falls falsche Angaben gemacht wurden behalten wir uns vor das Abschlusshonorar in voller Höhe zu berechnen. Falls notwendig wird vermisste-personen.de bevollmächtigt ,in Form einer schriftlichen Vollmacht, im Namen des Auftraggebers bei Behörden wichtige Auskünfte zu erfragen.

 

6. Gerichtsstand
 

Gerichtsstand ist Deggendorf

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Detektei-Neo.de - vermisste-personen.de

Ich bin für Sie da:

Ralf Gegenfurtner
 

Bürozeiten:
Mo. - Fr. von
10.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Westlicher Stadtgraben 24d
94469 Deggendorf
( Termine nach Vereinbarung )